Führungsarbeit und Führungskompetenzen

Gerade in der heutigen Zeit bzw. den letzten Jahren sind einige neue Herausforderungen an die Führungsarbeit entstanden. Zu den Auslösern gehören unsere sich entwickelnde VUCA-Welt (Volatil / Unsicher / K(C)omplex / Ambigue), die Digitalisierung und einige weitere.

Hier gilt es eine gute Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit zu haben und sich proaktiv weiterzuentwickeln. Mit dem Trend und der Entwicklung gehen, statt dem Trend hinterherzuschauen und abzuwarten, ob alles wieder so wird, wie vorher. Magical Thinking - so wird das hoffnungsvolle Abwarten auch bezeichnet - passt nicht in eine moderne Führungsarbeit und -Kultur.

Immer wieder in die Selbstreflektion zu gehen und das vorhande Selbstbild auch mit der Aussenwirkung, also dem Fremdbild abzugleichen, gehört zu den Schlüsselkompetenzen. Natürlich nicht nur in der Führungsarbeit, aber dort auf jeden Fall.

  • Führungsarbeit bzw. Führungskompetenz ist für Unternehmen und Organisationen von höchster Bedeutung
  • In ihr enthalten ist ein hoher Anspruch an die Mitarbeiter-/Menschenführung, denn engagierte und motivierte Mitarbeiter sind im Grunde das wertvollste, was ein Unternehmen haben kann
  • Aber auch viele andere Aufgaben werden an eine Führungskraft gestellt, was sie im idealen Falle zu einem Multi-Talent macht
  • Führungskompetenzen kann erlernt und ausgebaut werden - hier ist eine Kontinuität und hohe Bereitschaft nötig

Mit meinen Angeboten möchten ich Sie dabei unterstützen, sich in den entsprechenden Thmenfeldern der Führungsarbeit weiterzuentwickeln.

Dafür biete ich an:

  • Beratung
  • Seminare
  • Coaching

sowohl als offene Angebote und auch als Inhouse-Maßnahmen.

Im Folgenden (wenn Sie Ihren Mauszeiger in der obigen Navigation auf "Führung & Verkauf" ziehen) stelle ich einige meiner Angebote vor.
Sollte Ihr Thema nicht dabei sein, sprechen Sie mich bitte gerne an.

Kontaktaufnahme

 

 

Verkauf

Auch im Verkauf haben wir in den letzten Jahren viele Veränderungen er- und durchlebt. So hat sich nicht nur der Verkaufsprozess durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung und das deutlich veränderte Kaufverhalten der Kunden verändert. Auch haben es einige andere Einflussfaktoren notwendig gemacht, den Verkaufsprozess und die Verkäuferpersönlichkeit zu hinterfragen und weiterzuentwickeln - ja vielleicht sogar ein Stück neu zu erfinden.

Doch immer wieder stellen wir fest, dass es vielfach schon an grundlegenden Basics oder einem notwendigen Grundverständnis mangelt. Ein Muss, wenn ich mich mittel- bis langfistig zu einem Top-Verkäufer entwickeln möchte. Über die reine Produktkenntnis oder eher sogar Produkt-Leidenschaft hinaus gehören zu den Grundlagen eines guten Verkaufs:

  • ein solider und abgestimmter Verkaufsprozess (analog & digital)
  • eine stabile Verkäuferpersönlichkeit
  • und natürlich ein zielführendes und gewinnendes Verhandlungsgeschick.

Dafür macht es Sinn, die bestehenden Prozesse, Beschreibungen und Organisationsformen im Verkauf genauer zu analysieren, abzugleichen mit dem Bedarf und den Gegebenheiten des jeweiligen Marktes und nachhaltig zu optimieren.

  • den Verkaufsprozess vom Erstkontakt bis zum Nachkontakt von Interessenten und Neukunden
  • den Kundenbindungsprozess vom Nachkontakt bis zum Wiederkauf (auch als ausgegliedertes Angebot möglich)
  • die Verkäuferpersönlichkeit mit all seinen Kompetenzbereichen von A - wie Auftritt - bis Z - wie Zuverlässigkeit
  • die Verhandlungsführungt, bei der eine Win-Win-Situation immer das Ziel sein sollte

Mit meinen Angeboten möchten ich Sie dabei unterstützen, sich in den entsprechenden Thmenfeldern des Verkaufs weiterzuentwickeln.

Dafür biete ich an:

  • Beratung
  • Seminare
  • Coaching

sowohl als offene Angebote und auch als Inhouse-Maßnahmen.

Im Folgenden (wenn Sie Ihren Mauszeiger in der obigen Navigation auf "Führung & Verkauf" ziehen) stelle ich einige meiner Angebote vor.
Sollte Ihr Thema nicht dabei sein, sprechen Sie mich bitte gerne an.

Kontaktaufnahme